Buchempfehlungen ACT für Profis

Zum ACT-Selbststudium!

Gutes Buch zum Einstieg aus dem Jahr 2011. Bei Hogrefe erhältlich und günstig.

1.  Georg H. Eifert, Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT)

 

Wer es leichter mag! Gutes Taschenbuch, merkwürdiges Outfit.
Russ Harris ist ein britischer Psychiater, ACT Therapeut und ACT Trainer, der in Australien praktiziert. Er bietet
Online ACT-Fortbildungs-Kurse (alle Stufen) und zu spezifischen Störungen in englischer Sprache an. Die Kurse
sind sehr professionell gestaltet und werden sehr verständlich durchgeführt.    www.actmindfully.com.au
         

2.  Russ Harris, Wer dem Glück hinterherrennt, läuft daran vorbei

 

Zwei Basis Bücher (Steven Hayes) zum Selbststudium, sehr wichtig um ACT zu verstehen!
         

3.  Hayes-Strosahl-Wilson, Akzeptanz & Commitment Therapie
         

4.  Hayes-Strosahl-Walser, ACT-Training

 



Buchempfehlungen Achtsamkeit und Meditation

1 Im Alltag Ruhe finden – Meditationen für ein gelassenes Leben – Jon Kabat-Zinn, Knauer, 2017

Originalausgabe erschien 1994 unter dem Titel “Wherever You go, There are You” bei Hyperion © 1994 by Jon Kabat-Zinn

2 Gesund durch Meditation – Das große Buch der Selbstheilung durch MBSR – Jon Kabat-Zinn

3 Stress bewältigen durch Achtsamkeit – Zur inneren Ruhe kommen durch MBSR – Dr. Linda Lehrhaupt/ Dr. Petra Meibert

4 Mach mal Platz im Kopf – Meditation bringt’s! – Andy Puddicombe, 2012

5 Die Wellen des Lebens reiten – Mit Achtsamkeit zur inneren Balance – Linda Lehrhaupt, 2012